Wetterbericht für Zürs (1720m)
Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag
Aussichten
°C Nacht/Tag -16 / -2 -9 / 0 -5 / -3 -10 / -8 -17 / -11
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (in %)
0 / 0 40 / 20 40 / 60 40 / 0 70 / 70
Sonnenstunden 6 1 0 3 0
Nullgradgrenze 1500m 1900m 900m 0m 0m

Ein Skandinavientief, sowie ein Tiefüber dem westlichen Mittelmeerraum verbinden sich nun mehr zu einem großräumigen Tiefdruckkomplex, sodass sich hin zum Wochenende sehr kalte Polarluft bei uns nachhaltig festsetzen kann. Jedoch am Freitag steuert das Mittelmeertief vorerst noch etwas mildere Luft in unsere Richtung. Diese Luft ist auch wieder feuchter, sodass die starke Bewölkung überwiegt. Niederschlag ist aber höchstens am Freitagmorgen in unergiebiger Form möglich, leicht föhnige Effekte dominieren. Am Samstag bleibt es stark bewölkt, den Großteil des Tages bleibt es aber noch weitgehend trocken. Erst hin zum Abend und in der Nacht auf Sonntag erfasst uns eine Kaltfront mit meist nur leichtem Schneefall. Deutlich markanter wird der nun folgende Temperaturrückgang ausfallen. Polare Kaltluft setzt sich durch und wird uns bis Mitte nächster Woche erhalten bleiben. Da die herangeführte Kaltluft aber nicht allzu feucht ist, stellt sich am Sonntag selbst bereits wieder eine Wetterberuhigung ein. Voraussichtlich aber sind am Montag nochmals ein paar Schneeschauer zu erwarten. Nennenswerte Neuschneemengen sind allerdings weiterhin kein Thema.